Haarige Sache! Tennis-Ikone Federer zeigt sich verliebt

Roger Federer
Roger FedererInstagram
Tennis-Superstar Roger Federer geht es derzeit sehr gut. Der 41-Jährige bereitet sich auf den Laver Cup vor und kuschelt mit Goldendoodle Willow.

Beim Schweizer herrscht aktuell richtig gute Laune. Der 41-Jährige postet mehrere Fotos mit den Worten: "Es war ein lustiger Sommer." Zu sehen sind Schnappschüsse wie ein Papa-Sohn-Ausflug in Basel, Ferien-Bilder oder ein Foto vom Training.

Besonders herzig: das Foto von Federer mit Hund Willow. Mit diesem kuschelt er ausgiebig und ja, beide scheinen total ineinander verliebt zu sein. Der Goldendoodle ist seit Ende Mai Teil der Familie Federer. "Willkommen in der Familie, Willow", schrieb damals der 20-fache Grand-Slam-Champion und ließ dabei durchblicken, dass seine Frau Mirka und er den Hund wohl auch auf Wunsch ihrer vier Kinder angeschafft hatten. "Wir gaben nach … aber wir könnten nicht glücklicher sein", so der Superstar.

Tennis-News im Video:

Federer bereitet sich derzeit auf sein Comeback Ende September vor. Dann tritt er mit dem Team Europe beim Laver Cup in London an. Ob Willow dann dabei ist? Unklar. Wenn nicht, werden sich die beiden aber bestimmt vermissen.

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:
SportTennisRoger FedererInstagram

ThemaWeiterlesen