Häfn Stein: Wirbel um faulen Therapeuten

Bild: Daniel Schaler

Nachdem vor Monaten der Chefarzt aus dem Hochsicherheits- Knast Stein geflogen ist ("Heute" berichtete), wurde jetzt ein Therapeut entlassen.

Nachdem vor Monaten der Chefarzt aus dem Hochsicherheits- Knast Stein geflogen ist ("Heute" berichtete), wurde jetzt ein Therapeut entlassen.

Denn: Ein Häftling hatte sich beschwert, dass eine Gesprächs- Einheit nur 20 statt der vorgeschriebenen 50 Minuten dauerte. Dabei kam Ungeheuerliches ans Tageslicht: Der Wiener Psychologe (45) machte mit zahlreichen Insassen Therapie im Eiltempo, verrechnete aber immer die volle Stunde. Die Anstaltsleitung entließ den Mann sofort, sah aber von einer Anzeige ab

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen