Jede Hilfe kam zu spät

Hai-Attacke vor Hawaii fordert einen toten Surfer

Am vorletzten Tag des Jahres 2023 gab es vor der Küste Hawaiis den einzigen tödlichen Haiangriff des Jahres. Das 39-jährige Opfer starb im Hospital.

20 Minuten
Hai-Attacke vor Hawaii fordert einen toten Surfer
Kurz vor dem Jahreswechsel ist ein Surfer auf Maui nach einem Haiangriff gestorben.
REUTERS

Vor der hawaiianischen Insel Maui ist ein Surfer von einem Hai angegriffen worden und später an seinen schweren Verletzungen gestorben. Der Angriff auf den 39-Jährigen Jason Carter ereignete sich bereits am Samstagmorgen, wie die Polizei von Maui am Sonntag (Ortszeit) mitteilte. 

Beim Eintreffen der Beamten sei der Mann gerade mit einem Jetski ans Ufer gebracht worden. Die "Maui Fire and Ocean Safety" rettete das Opfer aus dem Wasser und leiteten zusammen mit dem Rettungsdienst die medizinische Versorgung ein, so die Maui Fire Department.

"Sobald er an Land war, wurden lebensrettende Maßnahmen durchgeführt, bis er in ein Spital transportiert werden konnte", erklärte die Polizei weiter. Jedoch sei der Mann aus Hawaii trotz dessen im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen. Die Behörden sperrten den Strand ab und stellten Schilder zur Warnung vor Haiangriffen auf.

Die Identität des Opfers wurde nach dem Ableben des Mannes noch einen Tag zurückgehalten, um der Familie die Möglichkeit zu geben, ihre Angehörigen und Freunde zu benachrichtigen. Traurige Statistik: Laut dem Nachrichtenportal "Hawaii News Now" war der Vorfall am Tag vor Silvester der einzige tödliche Haiangriff in hawaiianischen Gewässern im Jahr 2023.

Jetzt anschauen. Die Bilder des Tages:

1/61
Gehe zur Galerie
    <strong>12.07.2024: Arzt, Fast-Absage – Lugner im Rollstuhl bei Festspielen.</strong> Am 11. Juli feierte Richard Lugner sein heißersehntes Comeback im Blitzlichtgewitter – doch zuvor musste er seinen Arzt aufsuchen. <a data-li-document-ref="120047290" href="https://www.heute.at/s/arzt-fast-absage-lugner-im-rollstuhl-bei-festspielen-120047290">Hier weiterlesen &gt;&gt;</a>
    12.07.2024: Arzt, Fast-Absage – Lugner im Rollstuhl bei Festspielen. Am 11. Juli feierte Richard Lugner sein heißersehntes Comeback im Blitzlichtgewitter – doch zuvor musste er seinen Arzt aufsuchen. Hier weiterlesen >>
    Raphael Fasching
    20 Minuten
    Akt.