Hallervorden wettert in Song gegen Angela Merkel

Nachdem der deutsche Alt-Komiker Didi Hallervorden vergangene Woche die Gunst der Böhmermann-Stunde genutzt und einen eigenen Anit-Erdogan-Song veröffentlicht hat, legt der 80-Jährige musikalisch weiter nach. Angela Merkel ist nun sein neues Opfer.


Nachdem der deutsche Alt-Komiker ist nun sein neues Opfer.

"Merkel - zu allem bereit" lautet der Titel des Musikstückes, das Hallervorden auf Soundcloud veröffentlicht hat. Darin drückt der Komiker sein Missfallen über die Entscheidung der , aus.

"Sie war einst junger Pionier. Sie hat schon früher gut taktiert. Und danach auf Jungfrau Maria gemacht. Und uns jetzt ein Stückchen Scharia gebracht", sing Hallervorden über Angela Merkel. Er wirft der Kanzlerin in der Angelegenheit Rückgratlosigkeit ("aus Plaste und Elaste ist ihr Rückgrat") und einen Kniefall vor Erdogan ("über den Diktator wird hier nicht mehr gelacht. Tschüss, Kunstfreiheit").

"Hallervorden-Song verhindern"

Hallervorden widersetzte sich mit der Nummer außerdem dem ausdrücklichen Wunsch Böhmermanns, einen neuen Song aufzunehmen. Der . Unter anderem gab er in einem Facebook-Statement an, dass "ein weiterer Song von Dieter 'Didi' Hallervorden zum Thema unbedingt zu verhindern ist".

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen