Halloween 2015: Die besten Partys in Wien

Alljährlich locken zahlreiche Lokale am 31. Oktober mit Halloween-Partys und Kostümwettbewerben zum gemeinsamen Feiern ein: HeuteEvents hat ein paar der angesagtesten Veranstaltungen von Wien zusammengesucht!

Alljährlich locken zahlreiche Lokale am 31. Oktober mit Halloween-Partys und Kostümwettbewerben zum gemeinsamen Feiern ein: hat ein paar der angesagtesten Veranstaltungen von Wien zusammengesucht!

Zum ersten Mal heuer findet am 31. Oktober im der Wiener Szene der "Wiener Rock & Metal Zombieball" statt: Live on stage lassen es angesagte Bands aus der Rock & Metal Szene krachen. So sind als Headliner die einzigartigen ARTAS bestätigt und als Special Guests lassen die ukrainische Durchstarter JINJER aufhorchen. Dem nicht genug sorgen auf gleich zwei Floors DJs für Grusel-Party-Stimmung, dazu gibt's einen Fotocorner, Special Drinks und vieles mehr.

Beginn: 19.30 Uhr

Szene Wien

Auch die WU Mensa lädt am 31. Oktober im Rahmen des "Electric Forest" zu einem Halloween-Special ein. In der Mensa sorgen Igor Drago, G-Hot, Dawitzky und Drumology für musikalische Unterhaltung, im "Das Campus" gibt's Hits aus den 90ern zu hören. 

Beginn: 22.00 Uhr

WU Mensa

 

Ebenso im Wiener Rathaus wird im Rahmen der "Paradise City" Halloween gefeiert: Bereits zum 21. Mal öffnet das Wiener Rathaus seine ehrwürdigen Pforten und majestätischen Räumlichkeiten und wird Schauplatz einer Halloween Party, die ihresgleichen sucht. Auf sechs Floors laden u.a. DJ Mastercash, DJ Alex List, Paul Noire, Kaiser Sourai und SteveHope zum Abtanzen ein. 

Beginn: 21.00 Uhr

Wiener Rathaus

Wie könnte es anders sein, öffnet auch die Ottakringer Brauerei all ihre Pforten und lädt zum "Scary Fest": 12 Szene-DJs sorgen im Zellentrakt, der Gummizelle, der Psychiatrie und dem Kerker (Silent Disco) für beste musikalische Unterhaltung. 

Tickets sind ab 15 Euro erhältlich. Weitere Infos

Beginn: 21.30 Uhr

Ottakringer Brauerei

Natürlich verwandelt sich auch der Wiener Prater wieder zur Partyzone: Das große Halloween-Spektakel mit Horror Labyrinth, cooler Musik, Live-Erschreckern und einer schaurigen Parade steigt ab 14.00 Uhr. 

Studenten können bei der offiziellen "Uni Halloween Party" im Palais Eschenbach feiern: Für Stimmung auf der Tanzfläche sorgt DJ Juckts mit einer Mischung aus Hits, House und RnB.

Beginn: 22.00 Uhr

Palais Eschenbach

Eintritt: 6 Euro

Ebenso im Wiener Kultclub U4 wird zu Halloween ordentlich abgefeiert: In der Kammer des Schreckens (Mainfloor) gibt's RnB und Hip Hop sowie beste Musik von DJ Amadeus und DJ Kali zu hören, während am "Last Floor On The Left" DJ JAX für musikalische Unterhaltung sorgt. Zudem lockt die Party ihre Gäste mit einem gratis Schmink-Corner und einem Fotowettbewerb.

Beginn: 22.00 Uhr

Eintritt AK: 12 Euro, kostümiert 10 Euro

U4

In der Wiener Marx Halle wird auch heuer wieder der "Halloween - Electronic Carneval" zelebriert: In der umgebauten Halle sorgen u.a. Ajja, Liquid Soul und Psysex für Tanzstimmung auf zwei Floors - der "Halloween - Madness Area" und dem "Zombie & Freak - Floor". 

Beginn: 22.00 Uhr

Marx Halle

Eintritt AK: 22.00 Euro

Auch im WUK werden im Rahmen der "Halloween Semester Party" die Konzertsäle wieder in spukig-schaurige Tanzflächen verwandelt und DJ Astaire und DJ Phil sorgen auf zwei Floors für die richtige Halloween-Stimmung: Hits, RnB, House und Electro stehen am Programm. 

Beginn: 22.00 Uhr

WUK 

Eintritt: 6 Euro bis Mitternacht, danach 9 Euro

Das Wiener Hardrock Café lädt am Sonntag zudem von 9.00 bis 11.00 Uhr zum Familien-Frühstück mit Gruselbuffet und Schminkstation.

Eine Reservierung wird empfohlen: Vienna_sales2@hardrock.com

 
Für Kids:

Vienna Open Lab: Ein Spezialworkshop und Experimentier-Stationen für Kinder locken im Mitmach-Labor zum gemeinsamen Basteln. 

Beginn: 15 Uhr

weitere Infos:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen