Hamilton: "100. Sieg, weil Team mich reingeholt hat"

Lewis Hamilton
Lewis HamiltonREUTERS
Regen in Sotschi, aber Lewis Hamilton lacht. Der Grund: Mit dem Rekord von 100 Siegen in der Formel 1 hat er die WM-Führung zurück.

Ein weiterer Karriere-Meilenstein für den Briten: als erster Formel-1-Pilot überhaupt hält Hamilton bei 100 Karriere-Siegen. Das verdankt er auch dem Wetter, denn in Sotschi lag der Brite lange hinter McLaren-Pilot Lando Norris auf Platz zwei, ehe ein Regenguss für Wirbel sorgte. Die Mercedes-Crew holte Hamilton für Intermediates an die Box, Norris ignorierte die Team-Anweisungen und blieb draußen. Der McLaren-Pilot verpasste damit die Chance, der drittjüngste Formel-1-Sieger aller Zeiten zu werden, Hamilton dagegen eroberte mit dem Jubiläums-Sieg Platz eins in der WM von Max Verstappen zurück.

"Am Ende hat keiner gewusst, wie das hier ausgeht", meinte Hamilton nach dem Rennen über die turbulente Schlussphase. "Ein Sieg ist immer super. Wenn es trocken geblieben wäre, hätte das Rennen auch anders ausgehen können. Ich bin reingekommen, weil es mir das Team gesagt hat, sonst wäre ich draußen geblieben."

Auch die Red-Bull-Crew war rechtzeitig am Posten, Verstappen steckte früh auf Intermediates um und konnte damit noch Platz zwei erobern. Damit liegt er in der WM vor dem nächsten Rennen in Istanbul am 10. Oktober nur zwei Punkte hinter Hamilton. "Der Regen hat uns am Ende geholfen", grinste der Niederländer. "Es ist gut, in der WM nur wenig verloren zu haben. So ein Ergebnis hätte ich vor dem Rennen nicht erwartet."

Denn Sotschi ist Mercedes-Land. Seit 2014 stehen die Silberpfeile konstant ganz oben. Doch McLaren-Youngster Norris hätte diese Serie beinahe beendet. "Er hat einen tollen Job gemacht", meinte Hamilton über den 21-Jährigen. "Es ist ein wenig bitter-süß, hier zu gewinnen. McLaren hat ja auch einen Mercedes-Motor, sie machen einen tollen Job." Am Ende belegte Norris nur den siebenten Platz und kann nur hoffen, vielleicht im Oktober in der Türkei ganz oben zu stehen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportMotorsportFormel 1Lewis HamiltonMax VerstappenMercedesSotschi

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen