Handels-KV: Urlaub als Streitpunkt

Heute, Dienstag beginnt das Ringen um einen Abschluss für über eine halbe Million Beschäftigte im Handel. Die Gewerkschaft fordert für den neuen Kollektivvertrag eine ordentliche Gehaltserhöhung und das frühere Erreichen der sechsten Urlaubswoche.

Heute, Dienstag beginnt das Ringen um einen Abschluss für über eine halbe Million Beschäftigte im Handel. Die Gewerkschaft fordert für den .

Die Arbeitnehmervertreter wollen mindestens drei Prozent Lohnsteigerung erreichen. Die Wirtschaftskammer dagegen verweist auf die schlechten Ergebnisse vieler Betriebe.

Über 50 Prozent würden Verluste schreiben. In punkto Urlaubsstreit ist die sechste Urlaubswoche derzeit erst nach zehn Jahren in einem Betrieb üblich.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen