Handtaschenräuber stürzte sich auf 86-Jährige

Bild: Polizei

Bereits am 9. Oktober stürzte sich ein Unbekannter auf eine 86-jährige Pensionistin, nachdem diese in einer Bank am Franz Josefs Kai mehrere hundert Euro abgehoben hatte. Die Frau wurde dabei verletzt, die Polizei sucht mit Bildern aus Überwachungskameras nach dem Verdächtigen.

Die 86-Jährige war am Nachhauseweg, als sich in der Tepserngasse in Wien-Alsergrund der Unbekannte näherte und ihr die Handtasche entriss. Die Frau kam zu Sturz und wurde verletzt, der Täter flüchtete mit dem Bargeld.

Im Zuge der Ermittlungen wurden zwei Lichtbilder des Tatverdächtigen gesichert. Sachdienliche Hinweise werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01/31310 DW 33800 erbeten.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen