Handy-Verkäufer raufte mit Dieben

Als zwei Männer am Dienstag teure Mobiltelefone in einem Handyshop in Ottakring stehen wollten, leistete der Verkäufer heftige Gegenwehr. Er hielt einen Verdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei fest, sein Komplize wurde ebenfalls gefasst.

Gegen 17.30 Uhr zeigte der Mitarbeiter den vermeintlichen Kunden zwei Mobiltelefone. Als sie die Smartphones in ihren Händen hielten, wollten sie sich plötzlich aus dem Staub machen.

Doch der Angestellte ließ sich das nicht gefallen und lieferte sich ein wildes Handgemenge mit den Tätern. Dabei ging eine Glasvitrine zu Bruch.

Gemeinsam mit dem Shopbesitzer hielt der Mitarbeiter einen der Beschuldigten fest, bis die Polizei kam. Seinem mutmaßlichen Komplizen gelang die Flucht, die aber nur von kurzer Dauer war. Er wurde von einer Polizeistreife gestoppt und festgenommen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen