Hängt bei Kim und Kanye der Haussegen schief?

Bild: Reuters

Nach der Geburt von Töchterchen North vor fünf Monaten krönten Kim Kardashian (33) und Kanye West (36) ihre Liebe mit einer pompösen Verlobung. Nun munkelt man jedoch, dass es zwischen den beiden ordentlich kriseln soll. Denn: Laut amerikanischen Medien soll das Promi-Paar zurzeit in zwei verschiedenen Häusern wohnen.

. Nun munkelt man jedoch, dass es zwischen den beiden ordentlich kriseln soll. Denn: Laut amerikanischen Medien soll das Promi-Paar zurzeit in zwei verschiedenen Häusern wohnen.

Während das , soll To-Be-Gatte und Rapper Kanye West alleine in den Hollywood-Hills hausen.

Ein Insider verriet der "InTouch" nun die möglichen Gründe für die räumliche Trennung: "Kanye ist es in Kris' Haus zu chaotisch", plauderte der Informant aus. Und er sagte weiter: "Kanye arbeitet rund um die Uhr. Er geht für einige Stunden zu ihr, geht dann aber wieder in sein Haus zurück."

Heiße Liebesnächte stehen bei Kim und Kanye also momentan nicht auf der Tagesordnung. Doch ist das auch ein Indiz für eine mögliche Trennung? Wohl kaum. Der Grund für die provisorische Wohnsituation sind die andauernden Bauarbeiten an der gemeinsamen 11-Millionen-Dollar-Villa in Bel Air.

Unterdessen sollen die beiden sogar schon an eine zweite Schwangerschaft denken. Ein Insider erzählte dem "US-Magazin": "Sie wird nächsten Sommer versuchen, schwanger zu werden - nach der Hochzeit."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen