Harald Glööckler hat vor Opernball 'Ja' gesagt

Harald Glööckler hat seinem Lebensgefährten Dieter Schroth heute (11. Februar) in Berlin das Ja-Wort gegeben. Der Modemacher und der 66-Jährige sind seit vielen Jahren ein Paar und kennen sich seit fast 30 Jahren.


 

hat seinem Lebensgefährten Dieter Schroth heute (11. Februar) in Berlin das Ja-Wort gegeben. Der Modemacher und der 66-Jährige sind seit vielen Jahren ein Paar und kennen sich seit fast 30 Jahren.

Zuletzt hatte Glööckler berichtet, er wolle seinen Partner im Sommer in Venedig heiraten. Die vorgezogene Trauung kommt daher überraschend. Das Management des 49-Jährigen teilte gegenüber 'BUNTE.de' mit: "Herr Glööckler und Herr Schroth haben heute im kleinen Kreis in Berlin geheiratet. Jetzt sitzen sie bereits im Flieger nach Wien. Dort findet morgen der Opernball statt und es wird ordentlich gefeiert."

Die Zeremonie hat laut der 'Berliner Zeitung' in einem Hotel in Berlin-Wilmersdorf stattgefunden und war, wie man es von dem schrillen Designer eigentlich nicht erwarten würde, recht unspektakulär und ohne viel Schnickschnack.

Als Trauzeuge soll Papillon-Hündchen Billy King fungiert haben. Trotz der schlichten Trauung sei hinterher mit Champagner angestoßen worden. Glööckler soll eine  weiß-goldene Barockjacke getragen haben, während Schroth im schwarzen Anzug "Ja" sagte. Laut der PR-Agentur des Paares sind die Ringe aus Weißgold und beide behalten in der eingetragenen Lebenspartnerschaft ihre Namen.

 
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen