Hard Rock Cafe will exklusive Airline starten

Auch in Wien hat das Hard Rock Cafe eine Dependance.
Auch in Wien hat das Hard Rock Cafe eine Dependance.Michael Appelt / Verlagsgruppe News / picturedesk.com
Nach 50 Jahren Restaurants, Hotels und Casinos erweitert Hard Rock Cafe sein Geschäft mit einer kleinen, aber feinen Airline.

Vor einer Woche feierte das Unternehmen sein 50-jähriges Bestehen, nun erweitert es sich um eine Sparte: Hard Rock Cafe ist jetzt auch eine Fluggesellschaft, nicht nur Restaurant, Hotel und Casino.

VIPs heben nach Atlantic City ab

Hard Rock Air soll aber keine Konkurrenz für internationale Fluggesellschaften oder Easy-Jet werden. Das Angebot richtet sich eher an eine finanzstarke Kundschaft, die in die Resorts von Hard Rock Cafe reisen will.

Mit einer solchen Private Dornier 328 Jet will "Hard Rock Air" demnächst abheben
Mit einer solchen Private Dornier 328 Jet will "Hard Rock Air" demnächst abhebenMarkus Mainka / ChromOrange / picturedesk.com

Laut dem Portal "Aerotelegraph" werden ab Mitte Juli Kunden von und nach Atlantic City geflogen. Weitere Destinationen sollen Cincinatti, Norfolk, Baltimore und Richmond sein. Gereist wird in einem Private Dornier 328 Jet. In diesem finden 30 Passagiere Platz.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
FluglinieFlugzeugRockUSAWirtschaft

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen