Harrison Ford genesen: "Star Wars"-Dreh fortgesetzt

Die Dreharbeiten zu "Star Wars: Episode VII" werden noch im August fortgesetzt! Wie das US-Magazin "The Hollywood Reporter" berichtet, hat sich Harrison Ford - der erneut in die Rolle des Piloten und Abenteurers Han Solo schlüpft - von seiner Verletzung erholt. Eine Luke des Millenium Falken hatte Ford am Knöchel erwischt. Der Schauspieler musste sich einer Operation unterziehen und brachte die Dreharbeiten zum neuen "Krieg der Sterne"-Teil zu einem plötzlichen Halt.

Die Dreharbeiten zu "Star Wars: Episode VII" werden noch im August fortgesetzt! Wie das US-Magazin "The Hollywood Reporter" berichtet, hat sich . Der Schauspieler musste sich einer Operation unterziehen und brachte die Dreharbeiten zum neuen "Krieg der Sterne"-Teil zu einem plötzlichen Halt.

verkörpert der als Indiana Jones und Han Solo bekannt gewordene Schauspieler einen rüstigen CIA-Agenten.

Am Set von "Star Wars: Episode VII" wird Ford auf einige alte Bekannte treffen. Viele Schauspieler der Originalbesetzung wirken auch am neuen Teil der Saga mit, unter anderem und Peter Mayhew.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen