Harry Potter Band 8 endlich auf Deutsch erhältlich

Bild: Verlag / Vertrieb

Soll man sich als Harry Potter-Fan nun freuen oder doch eher skeptisch sein? Joanne K. Rowling bringt mit zwei Mitautoren den achten Band der Saga "Harry Potter and the Cursed Child" (seit 24. September auf Deutsch erhältlich) rund um den berühmtesten Zauberlehrling der Welt heraus. Die Fans brachen in Freudengebrüll aus. Rowling warnte: Es sei kein Roman und kein Prequel, so Rowling. Was erwartet die Fans dann aber eigentlich?

Soll man sich als Harry Potter-Fan nun freuen oder doch eher skeptisch sein? Joanne K. Rowling bringt mit zwei Mitautoren den achten Band der Saga "Harry Potter and the Cursed Child" (seit 24. September auf Deutsch erhältlich) rund um den berühmtesten Zauberlehrling der Welt heraus. Die Fans brachen in Freudengebrüll aus. Rowling warnte: Es sei kein Roman und kein Prequel, so Rowling. Was erwartet die Fans dann aber eigentlich? 

Bereits seit Juni 2015 freuten sich Potterianer, als feststand, dasskommen soll. Die Premiere wurde am 30. Juni 2016 von den Fans gefeiert, auch Kritiker lobten. Einen Tag später stand "Harry Potter and the Cursed Child Parts I & II" in den Buchläden. Auf den deutschen Erscheinungstermin ließ man die Fans lange warten. Anfangs stand nicht einmal ein Datum fest. Seit 24. September hat das Warten jetzt auch für Fans in Österreich ein Ende. "Harry Potter und das verwunschene Kind" ist endlich auf Deutsch erhältlich. 

Der neue Band der Saga erzählt die Geschichte des Theaterstücks, allerdings in Drehbuchform. Die Autorin ist nicht J.K. allein. Sie hat das Drehbuch mit Jack Thorne und John Tiffany geschrieben.

To be clear! The SCRIPT of
— J.K. Rowling (@jk_rowling)

Gestresster Harry in der Midlife Crisis

Woher die Gerüchte kommen, das neue Buch sei ein Prequel, ist unklar. Die Story spielt 19 Jahre nach dem Showdown mit Voldemort. Harry arbeitet inzwischen im Zaubereiministerium und ist ziemlich gestresst. Seine Vergangenheit lässt ihn noch immer nicht los. Er hat mit Ginny drei Kinder, die alle bereits schulpflichtig sind. Besonders leidet sein jüngster Sohn Albus Severus unter der Vergangenheit seines Vaters. Als Kind eines Superstars hat man es nicht leicht, auch wenn man selbst für den Ruhm des Papas gar nichts kann. 

Albus hängt mit Draco Malfoys Sohn ab

Dass ausgerechnet Harry Potters Sohn im Haus Slytherin landet, führt zu Spannungen zwischen Papa Harry und dem jungen Albus Severus. Auch seinen besten Freund kann der Papa nicht leiden. Scorpius ist Draco Malfoys Sohn. Und in Hogwarts geht das Gerücht, dass in Wirklichkeit Lord Voldemort sein echter Vater ist. Ob das gut gehen kann? 

 

Harry Potter and the Cursed Child will be staged in two parts; find out how to buy tickets:
— Pottermore (@pottermore)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen