"Weinstein schickte mir Schoko-Penisse"

Schauspielerin Annabella Sciorra wirft Harvey Weinstein vor, sie in den 90er Jahren vergewaltigt zu haben. Kurz vorher soll er ihr eine Schachtel Schoko-Penisse geschickt haben.

Seit Anfang Jänner steht Filmmogul Harvey Weinstein vor Gericht. Über 80 Frauen werfen ihm sexuelle Belästigung oder sogar Vergewaltigung vor. Eine von ihnen ist Annabella Sciorra. Obwohl ihr Fall verjährt ist, setzt die Staatsanwaltschaft trotzdem auf die Schauspielerin als Zeugin.

Im Prozess schilderte sie, wie er sie vergewaltigte:"Ich habe ihm gesagt, dass er gehen soll. Aber er ist immer wieder auf mich zu gekommen und ich habe mich überwältigt gefühlt, weil er sehr groß war. Ich habe ihn geschlagen und getreten, ich habe versucht, ihn von mir wegzubekommen", erzählt sie. Doch Weinstein habe sie festgehalten und vergewaltigt.

Schoko-Penisse vor Vergewaltigung

Danach habe er ihr gedroht und ihr gesagt, sie dürfe niemanden davon erzählen. Sciorra litt jahrelang darunter: "Ich habe angefangen, viel zu trinken, und mir selbst Schnittverletzungen zuzufügen", offenbart sie.

Vor der Vergewaltigung soll er ihr zudem Paket mit Schokoladen-Penissen und Valium geschickt haben. Laut der 59-jährigen Mimin waren in dem Paket einige Filme, Lakritz, Popcorn und eine Flasche Diazepam, auch bekannt unter dem Namen Valium. Auf die Frage des Staatsanwaltes, ob sie danach noch ein zweites Paket erhalten habe, antwortete Sciorra: "Es war eine Box voller Schokoladen-Penisse. Ich fand es ekelhaft und unangebracht."

Annabella Sciorra, Credit: Photo Press Service

Er hielt eine Flasche Baby-Öl in der Hand

Ein anderes Mal soll er in Unterwäsche vor ihrem Hotelzimmer gestanden soll. In der einen Hand hielt er eine Flasche Baby-Öl, in der anderen eine Kamera. Als Leute kamen, sei er verschwunden.

Harvey Weinstein galt als einer der einflussreichsten Männer Hollywoods. Zahlreiche werfen ihn sexuelle Belästigung oder Vergewaltigung vor. Da die meisten Fälle verjährt sind, geht es in dem Fall vorrangig um die Vorwürfe von zwei Damen: 2006 soll er etwa eine Frau zum Oralsex gezwungen haben, 2013 soll er eine andere Frau vergewaltigt haben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Dancing StarsHarvey Weinstein

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen