Hasselhoff macht jetzt für Novomatic Wellen

"The Hoff" mit "Admiral"-Bossen Paul Kozelsky und Monika Racek.
"The Hoff" mit "Admiral"-Bossen Paul Kozelsky und Monika Racek.Bild: Andreas Tischler
Seit Tagen wundern sich viele: Was macht David Hasselhoff (66) denn in Wien?
"Heute" zeigte ein Selfie der "Knight Rider"- und "Baywatch"-Legende mit Profiboxer Fadi Merza, in der "Krone" landeten Bilder von einem Werbedreh.



Reklame – für wen? Jetzt ist die Katze aus dem Sack: "The Hoff" ist der neue Markenbotschafter von "Admiral Sportwetten". Die Präsentation gestern Abend geriet eher zur Anekdotensammlung.

"Hey, die 90er-Jahre waren großartig, ich erinnere mich zwar kaum, aber meine Frau wurde da geboren." Hayley, in Wien mit

CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. dabei, ist 26 und damit 40 Jahre jünger als Hasselhoff.

"Ich bin das sechste Mal in Wien und liebe es", sagt er zu "Heute". "Leider kann ich aber nirgends unerkannt hingehen, deshalb fahre ich gerne nach Saalbach Hinterglemm." Andererseits: Ist es nicht der Job eines Testimonials, erkannt zu werden?

(red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienPeopleWerbungWettenNovomaticDavid Hasselhoff

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren