Hausmeister rastet aus, bedroht Koch (59) mit Revolver

Ortskern von Mittersill
Ortskern von MittersillWikimedia/Mezzofortist, CC BY-SA 3.0
Am Dienstag Nachmittag kam es in einem Mittersiller Gastgewerbebetrieb zu einem Streit zwischen zwei Angestellten.

Im Zuge des Streites zückte der Hausmeister (36) einen geladenen Kleinkaliberrevolver und richtete ihn auf den österreichischen Koch (59).

Polizeibeamte nahmen den 36-jährigen Slowaken vorläufig fest. Der Kleinkaliberrevolver konnte sichergestellt werden.

Waffen gehortet

Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Salzburg wurde das Personalzimmer des 36- Jährigen durchsucht. Es konnten ein Springmesser, ein Jagdmesser, ein Elektroschockgerät sowie Munition sichergestellt werden.

Der rabiate Hausmeister wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Salzburg in die Justizanstalt Salzburg eingeliefert

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rcp TimeCreated with Sketch.| Akt:
MittersillSalzburgDrohungPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen