Heftiges Unwetter zog Spur der Verwüstung in Österreich

Heftige Gewitter haben Samstagabend und in der Nacht auf Sonntag für zahlreiche Einsätze der Feuerwehren in Österreich gesorgt.

In Bad Hall (Bezirk Steyr-Land) musste die Feuerwehr etwa zu einem Kleinbrand nach einem Blitzschlag in ein Vordach ausrücken. Der Brand konnte zum Glück rasch gelöscht werden.

In Steyr waren zahlreiche Keller, Straßen und Tiefgaragen überflutet, die Feuerwehr verzeichnete bis am späten Abend rund 70 Einsätze.

Selbiges Bild zeigte sich in Steyr-Land, dort war Garsten allein mit rund 40 Einsätzen am meisten betroffen. Vor allem in und um Steyr verzeichnete die Feuerwehr mehrere Überflutungseinsätze.

Auch in Tirol wütete ein kräftiges Gewitter und verursachte Schäden. In Uderns, Kleinboden, kam es auf einem Hang oberhalb von mehreren Häusern zu einem Murenabgang, wodurch in der Folge zwei Häuser auch mit Erdschlamm überflutet wurden.

Aufgrund des nachfolgenden dauernden Wasserzuflusses und der damit verbundenen Gefahren musste vier Bewohner eines Hauses evakuiert werden.

Sie kamen einstweilen bei Nachbarn unter. Derzeit sind die Aufräum- und Sicherungsarbeiten durch die FFW Uderns und Hart im Gange.

Blitzeinschlag löst Brand aus

Im Bereich Böglerbichl in Uderns trat ein kleiner unbenannter Bach über die Ufer und vermurte die dortige Umgebung und einen Stall. Durch das eindringende Wasser, Geröll und Schlamm verendete eine unbestimmte Anzahl von Tieren (Ziegen, Hühner, Schweine), einige Tiere konnten vom Besitzer gerettet werden.

Umgestürzte Bäume verlegen die Gemeindestraße von Uderns in Richtung Ried.

In Absam kam es durch einen Blitzeinschlag zum Brand des Dachstuhles eines Hauses, obwohl am Haus ein Blitzableiter vorhanden war. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren konnte ein größerer Brand verhindert werden. Die Höhe der Schadenssumme steht noch nicht fest.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red, wil Time| Akt:
WetterÖsterreichOberösterreichTirolGewitterUnwetter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen