Heidi Klum (46) sitzt nur in Unterwäsche beim Friseur

Super-Model Heidi Klum bekommt bei einem "Friseurbesuch" neue Strähnchen verpasst. Dabei lässt die 46-Jährige allerdings nicht nur Haare, sondern auch ein wenig Kleidung weg.

Heidi Klum hat wieder die Haare schön! Nach wochenlanger Corona-Quarantäne gönnte das Super-Model ihren Haaren eine kleine Kur. Doch ein Besuch beim Friseur ist derzeit nicht möglich, also holt die 46-Jährige ihren Stylisten eben ganz einfach zu sich nach Hause.

Und dort empfängt sie ihren Friseur in einem ungewöhnlichen Outfit! Nur im BH und in Netzstrümpfen lässt sich Klum die Haare machen und zieht damit die Blicke ihrer Fans auf sich. Ihr Friseur achtet dabei aber natürlich vorbildlich auf genügend Abstand. Mit Schutzmaske und Regenschirm geht es Klum an den Haaren.

Auf Instagram teilte Heidi einige Einblicke in ihren freizügigen Friseurtermin und postete einige Aufnahmen. Sehr zur Freude ihrer Fans, die die Model-Mama mit Komplimenten überhäufen.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
PeopleHeidi Klum

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen