Aufatmen: Heidi Klums Virentest ist negativ

Der Gesundheitszustand des Models gab für längere Zeit Rätsel auf. Mit ihrem neuen Posting gibt Heidi Klum aber jetzt Entwarnung.
Mit dem simplen Hashtag "#covid_19negative" meldet sich Model Heidi Klum (46) bei ihren Followern und Fans und gibt damit Entwarnung: Sie hat sich nicht mit dem gefürchteten Virus angesteckt.

Rätsel um Heidis Gesundheit



"Ich habe nur eine schwere Erkältung und versuche, darüber hinwegzukommen", antwortet die vierfache Mutter auf die Frage eines Fans, wie es ihr im Moment gesundheitlich geht. Vor vierzehn Tagen hatte sich Heidi selbst in Quarantäne begeben und das Bett gehütet, nachdem sie längere Zeit versucht hatte, sich auf das Virus testen zu lassen. Auch die Arbeit als Jurorin bei "America's Got Talent", der US-Version des "Supertalents", musste sie wegen ihrer Erkrankung abbrechen.



CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Liebe auf Distanz



Im Gegensatz zu Ehemann Tom Kaulitz (30), der ebenfalls negativ ist, hatte sie längere Zeit auf das Resultat warten müssen. In dieser Zeit lebten die "Germany's Next Topmodel"-Moderatorin und ihr junger Mann ihre Liebe auf Distanz und tauschten ihre Zärtlichkeiten – zumindest für die Öffentlichkeit – nur noch durch eine Glasscheibe aus. Mit dem beruhigenden Ergebnis in der Tasche steht der wieder gewonnenen Zweisamkeit nichts mehr im Weg.

Welche Stars gegen das Corona-Virus kämpfen, erfährst du in dieser Foto-Show:



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
SzeneStarsHeidi Klum