Heidi Klum: Shitstorm wegen diesem Foto!

GNTM-Modelmama Heidi Klum (43) demonstriert mit Luxus-Badewanne und Rosen ihr Liebesglück auf Instagram. Ihre Fans finden das allerdings unpassend, weswegen das Model nun heftige Kritik erntet.

 


Ein von Heidi Klum (@heidiklum) gepostetes Foto am 13. Jun 2016 um 18:15 Uhr



GNTM-Modelmama (43) demonstriert mit Luxus-Badewanne und Rosen ihr Liebesglück auf Instagram. Ihre Fans finden das allerdings unpassend, weswegen das Model nun heftige Kritik erntet.

"Etwas mehr Bescheidenheit würde ihr besser stehen", "Ich will ja kein Spielverderber sein. Aber hätte man das Geld für die geschätzten 300 Rosen nicht an Brot für die Welt spenden können?" und "Schade, dass man wohl irgendwann den Sinn für Bescheidenheit verliert..." lauten nur wenige der vielen unzufriedenen Kommentare unter dem aktuellen Instagram-Post von Heidi Klum, den sie selbst mit den Worten "Wie konnte ich nur so glücklich werden" veröffentlichte.

Das Bild zeigt das Model in einer luxuriösen Badewanne liegend, umgeben von roten Rosen und Kerzen. Die 43-Jährige ist   und lässt ihre Fans immer wieder an ihrem privaten Glück teilhaben.

 



 


Ein von Heidi Klum (@heidiklum) gepostetes Foto am 12. Mai 2016 um 17:36 Uhr







 


Ein von Heidi Klum (@heidiklum) gepostetes Foto am 20. Mai 2016 um 8:15 Uhr

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen