In diesem Kleid will Heidi ihren Tom heiraten

Heidi Klum hat im Urlaub ihr "perfektes Hochzeitskleid" gefunden. Tom zeigt nur wenig Begeisterung ...

Schon bald wollen Heidi Klum (45) und ihr Verlobter Tom Kaulitz (29) sich das Ja-Wort geben. Die Hochzeitsvorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren, wie Toms Bruder Bill vor Kurzem in einem Interview mit dem "OK Magazin" verriet:

"Ich helfe ganz fleißig mit. Bei der Hochzeit soll alles perfekt sein." Insidern zufolge ist ein riesiges Fest mit Orchester und einem Gospel Chor in Los Angeles geplant. Über 300 Gäste sind eingeladen.

Heidi hat ihr "perfektes Kleid" gefunden

In ihrem Liebesurlaub in Hongkong meint Heidi nun auch das passende Kleid gefunden zu haben. Ein Video in ihrer Instagram-Story (siehe oben) zeigt zwei außergewöhnliche XXL-Kostüme – eines in schwarz und weiß. "Das ist unser perfektes Kleid für die Hochzeit, schön ne? Hättest du mich so gerne?", scherzt Heidi in dem Clip. Vor ihr steht Tom, der mit "Mhm. Ja. Ja" antwortet.

Dass Heidi das nicht ernst meint, ist Tom bewusst. Doch wirklich lachen kann er darüber nicht. Im Gegenteil: Die Situation ist ihm sichtlich unangenehm.

Liebeskrise?

Ob Heidi ihrem Verlobten mit ihren Instagram-Postings auf die Nerven geht? Bereits vor einem Monat machte der "Tokio Hotel"-Gitarrist in einem Interview mit dem Südkurier deutlich, dass er kein Fan von Instagram und Co ist:

"Ich habe mich da schon immer rausgehalten. Social Media ist mir viel zu negativ. Die Leute beschäftigen sich damit den ganzen Tag, jeder lässt da seinen Senf ab. Ich mochte das noch nie. Ich bin aber auch nicht so drauf, dass ich gerne Selfies von mir mache und denke: Oh geil, guck mal, hier sehe ich süß draus aus, das muss ich mit der Welt teilen"

(LM)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Zentrum für Demokratie AarauDancing StarsHeidi Klum

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen