Heidi Klum turtelt mit Tom in Wien

Topmodel Heidi Klum begleitet ihren Verlobten Tom Kaulitz auf Tournee mit seiner Band Tokio Hotel. Auch in Wien turtelten die beiden.
Zum 46. Geburtstag am 1. Juni schenkte sich Modelmama Heidi Klum eine besondere Verjüngungskur: Als altersloses Groupie begleitete sie ihren Verlobten Tom Kaulitz auf Europa-Tournee mit Tokio Hotel nach Wien. Nach dem Tourstart in Leipzig wurde am Samstag gemeinsam im Gasometer getanzt, geschmust und geprostet.

Auf Instagram hielt Heidi jenen Moment als Story fest, in dem ihr Liebster und seine Band ihre Handabdrücke beim "tipp3 Walk of Stars" verewigten. "Sie war total nett, kaum geschminkt und bewunderte ihren Tom fast schüchtern von der Seite", erzählt Organisator Alex Haide. "Wer schreibt nun Tokio Hotel in die Mitte?", kümmerte sich TV-Profi Heidi um die richtige Vermarktung ihres um 17 Jahre jüngeren Partners.

Nach dem Konzert nahmen sich Tokio Hotel bis 2 Uhr Früh Zeit für ihre Fans – Heidi wich ihrem Schatz nicht von der Seite. Während Heidis vier Kinder daheim in L. A. die Schulbank drücken, reiste das Promi-Paar ganz bodenständig mit den anderen Bandkollegen im Nightliner-Bus weiter nach Budapest. Schwer verliebt postete Heidi ein Foto vom üppigen Frühstück nach der kurzen Nacht.

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
(sk)

Nav-AccountCreated with Sketch. sk TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienNewsPeopleHeidi KlumSandra Kartik

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren