Heidi, lass Hans und Franz nicht hängen!

Heidi Klum hat bei den MTV - European Music Awards einen souveränen Auftritt als Moderatorin hingelegt. Die 8.000 Fans in der Frankfurter Festhalle lagen dem Deutschen Ex-Model zu Füßen. Einzig beim Outfit wurde die "Model-Mama" schlecht beraten. Denn wo Versace drauf steht, ist nicht immer der passende Körper drin.

Heidi Klum hat bei den einen souveränen Auftritt als Moderatorin hingelegt. Die 8.000 Fans in der Frankfurter Festhalle lagen dem Deutschen Ex-Model zu Füßen. Einzig beim Outfit wurde die "Model-Mama" schlecht beraten. Denn wo Versace drauf steht, ist nicht immer der passende Körper drin.

Sechsmal zog sich Heidi Klum während der Show ein neues Dress an. Dazu hatte sie noch ein weiteres hautenges Outfit am Red Carpet an. Dabei hat die 39-Jährige knapp über das Ziel hinaus geschossen.

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten und die Kreationen hatten etwas für sich. Doch der Körper, der dann im Kleid steckt, sollte auch dazu passen und das war in diesem Fall leider anders.

Klums Busen sitzt nicht mehr

Vor allem, als Klum in Gelb "Knight Rider" David Hasselhoff auf der Bühne gegenüber stand, hatten es die Stylisten und Designberater übertrieben. Klums Busen fiel Hasselhoff beinahe in die Hände. Dazu sitzt mit knapp 40 nicht mehr alles so, dass man sich in derartig gewagte Kleider zwängen kann.

Klum nennt ihre Brüste seit Anfang ihrer Model-Karriere Hans und Franz. Was sich die beiden wohl gedacht haben?

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen