Heino im "Heute"-Talk: "Denke am Wörthersee oft an IHN"

Heino am Wörthersee
Heino am WörtherseeMCP
Er ist der bekannteste Sänger Deutschlands. Im Gespräch mit "Heute" erzählt Heino von seiner Liebe zum Wörthersee und verrät auch Zukunftspläne.

Seit Jahrzehnten lebt Heino vor, was ihm nur sehr wenige Künstler nachmachen können: Der 82-Jährige könnte auf eine sensationelle, lückenlose Karriere voller Höhen und ohne Tiefen zurückblicken – doch im "Heute"-Talk mit der Legende wird klar: Er richtet seinen Blick nach wie vor fokussiert nach vorn. Ist das sein Erfolgsgeheimnis? Am Freitag hat Heino seinen neuen Song "Holiday am Wörthersee" veröffentlicht. Und er verrät: "Das Kärtner-Seen-Land ist einfach einzigartig. Kein Maler könnte die Landschaft schöner malen".

"Roy Black war mein Freund"

Bei dem Lied handelt es sich um eine Neuauflage des gleichnamigen Titels, den im Jahr 1989 bereits Roy Black gesungen hat, an den Heino im Gespräch mit "Heute" liebevoll zurückdenkt. Roy Black sei nicht nur ein Kollege gewesen, sondern vorallem sein Freund, verrät Heino. "Als ich das Musikvideo zu meiner neuen Single, an seiner damaligen Wirkungsstätte dem "Schlosshotel Velden" gedreht hatte, habe ich auch intensiv an unsere Begegnungen gedacht. Roy war ein feiner Mensch".

Mit Hannelore, der Liebe seines Lebens, lebt Heino in Kitzbühel. Dennoch verschlägt es den Sänger immer wieder nach Kärnten. "Von Kitzbühel aus ist es ja nicht so weit nach Kärnten. Kärnten hat ja viele tolle Seen. Hannelore und ich wissen noch nicht ganz genau, wohin es uns nach Kärnten zum Erholen verschlägt, fix ist aber ein schöner Kurzurlaub in Kärnten, bevor es nach Venedig weiter geht".

Über 60 Jahre im Showgeschäft

Die Corona-Pandemie konnte Heino die Lust am Musizieren nicht nehmen. Ein positiver Song über einen traumhaften Urlaub an einem idyllischen Ort sei das gewesen, was sich nun richtig angefühlt habe. "Holiday am Wörthersee soll die Menschen fröhlich stimmen, nach dieser für uns alle anstrengenden Zeit. Es ist nach zwei Jahren wieder mal eine Single aus dem Schlagerbereich und wie ich höre, kommt mein Song schon mal gut an. Es freut mich, dass ich nach mehr als 60 Jahren im Showgeschäft noch immer mein Publikum begeistern kann".

Und nicht nur privat hat der Sänger hier Wurzeln geschlagen – auch geschäftlich verbindet ihn etwas Wesentliches mit Österreich. Künstlermanager Helmut Werner, der im Laufe der letzten zwei Jahrzehnte Beachtliches mit zahlreichen großen Namen aus dem Showbusiness auf die Beine gestellt hat, ist Heinos größter Vertrauter, wenn es um seine Karriere geht. "Gemeinsam mit meinem jungen Manager Helmut Werner habe ich bereits Pläne bis zu meinem 85. Geburtstag. Das ist zwar sportlich, aber ich fühle mich topfit".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
HeinoVelden am Wörther SeeRoy BlackHelmut Werner

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen