Heinzl zum letzten Mal in "Chili" zu sehen

Bild: Thomas Ramstorfer (ORF)

Für alle Fans heißt es nun Abschied nehmen von dem blonden Moderator Dominic Heinzl und seiner Promi-Sendung "Chili". Dienstagabend bringt der ORF zum letzten Mal das Society-Format "Chili" und dann ist entgültig Schluss.

Für alle Fans heißt es nun Abschied nehmen von dem blonden Moderator Dominic Heinzl und seiner Promi-Sendung " Chili ". Dienstagabend bringt der ORF zum letzten Mal das Society-Format "Chili" und dann ist entgültig Schluss.

ausgestrahlt. Er präsentiert zum Jahreswechsel die gesellschaftlichen Highlights des Jahres 2012. Nach dem Abschied beim österreichischen Rundfunk ist die Zukunft des Journalist und Moderator Dominic Heinzl mehr als nur offen. Beim öffentlich-rechtlichen Sender hat er mehrere Konzepte für neue Shows und Magazine eingereicht, die er allerdings dann nur produzieren und nicht moderieren würde.

Laut Aussagen von Heinzl selbst, ist er aber auch mit seinem ehemaligen Arbeitgeber, dem Privatsender ATV derzeit in Verhandlungen. Was allerdings fest zu stehen scheint ist, dass er aller Voraussicht nach beim Wiener Opernball wieder am Society-Parkett zu finden sein wird, um der heimische Prominenz während des Balltreibens auf den Zahn zu fühlen.

(© Sophie Zechmeister)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen