Heiratsantrag beim Wiener Opernball

Für die polnische Debütantin Alesia gab es am Opernball eine große Überraschung: Ihr Freund Arsin hielt um ihre Hand an.

Die polnische Debütantin Alesia konnte ihren Augen kaum glauben, als ihr Freund Arsin aus der Türkei um drei Uhr in der Früh plötzlich vor ihr auf die Knie ging. Für den Opernballsei er extra angereist, um sie mit dem Heiratsantrag zu überraschen, wie er gegenüber "Heute" verriet. Gewusst habe sie nichts davon.

Dieses besondere Ereignis wurde sogar musikalisch begleitet: Eine Geigenspielerin, die von Arsin engagiert wurde, spielte "Nearer My God To Thee" aus dem Film "Titanic". Die beiden sind seit einem Jahr ein Paar.

Und wie man sieht: Der Ring passt, demnächst soll also geheiratet werden. HEUTE wünscht alles Gute für die Hochzeit!

Lugner-Gast Griffith schlief ein

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SzeneHochzeitRichard Lugner

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen