Heiß! Brennendes Auto rollt auf anderes Fahrzeug

Während der Fahrt fing in Wels ein Auto plötzlich Feuer. Die Fahrerin konnte sich retten, ihr Pkw rollte aber gegen ein geparktes Auto, beschädigte es.

Die 21-Jährige aus Eferding fuhr am Mittwochabend in Wels auf der Europastraße stadteinwärts. Beim Kreisverkehr mit der Noitzmühlstraße bemerkte sie plötzlich Rauch unter dem Beifahrersitz.

Zum Glück konnte ihren Pkw nach etwa zweihundert Meter am Fahrbahnrand auf einer Parkfläche zum Stillstand bringen und ihre persönlichen Sachen aus dem Pkw mitnehmen. In letzter Sekunde, denn innerhalb kurzer Zeit stand der Pkw in Vollbrand.

Doch plötzlich begann ihr VW Polo zu rollen und stieß noch gegen einen unmittelbar davor geparkten Pkw. Dieser wurde im Heckbereich beschädigt und natürlich auch durch den Fahrzeugbrand in Mitleidenschaft gezogen.

Die Feuerwehr konnte das brennende Auto schnell löschen und ein Übergreifend er Flammen auf das andere Fahrzeug verhindern. Beim Vorfall wurden keine Personen verletzt und es entstand mittelschwerer Sachschaden. Die Brandursache ist unbekannt.

(gs)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
WeltwocheGood NewsOberösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen