Heißer Einsatz: Flammen in Wiener Bordell

In der Nacht auf Mittwoch fing ein Deckenventilator in der "Piano Bar" Feuer.
In der Nacht auf Mittwoch fing ein Deckenventilator in der "Piano Bar" Feuer.Bild: People-Press/Sinisa S.
In der Nacht auf Mittwoch suchten zahlreiche Feuerwehrmänner die "Piano Bar" auf. In offizieller Sache, versteht sich.

Im Nachtclub "Piano Bar" am Hernalser Gürtel geht es das ganze Jahr lang heiß zu. Ein Deckenventilator hat das Quecksilber nun aber entgegen seines eigentlichen Zwecks zum Höhepunkt gebracht: Kurz nach Mitternacht schlugen plötzlich Flammen aus dem Gerät!

Die Feuerwehr rückte sofort in den Nachtclub aus, konnte den Brand löschen und Schlimmeres verhindern. Das beschädigte Gerät wurde zerlegt, die Bar nach weiteren Brandherden abgesucht, sagte ein Sprecher zu "Heute".

Leserreporter Sinisa S. fotografierte die Einsatzkräfte vor dem Club - haben auch Sie Fotos, die ein großes Publikum verdienen? Wir wollen sie sehen: Einfach per "Heute"-App mit uns und unserer Community teilen! (pic)

Teilen Sie Ihr Foto mit der "Heute"-Community!
Hier Foto hochladen (funktioniert nur in App)

Alle Leserfotos sehen und bewerten
Buttons funktionieren nur in der neuen "Heute"-App!
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
HernalsCommunityFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen