Wien

"Heizen beim Fenster raus" – jetzt Sparkurse auf Arabisch

Weil viele Zuwanderer unsere kühlen Winter-Temperaturen nicht gewöhnt sind, startet eine neue Aufklärungsoffensive inklusive Spartipps auf Arabisch.

Roman Palman
Im Winter ist maximal Stoßlüften angesagt, sonst heizt man für draußen. Symbolbild.
Im Winter ist maximal Stoßlüften angesagt, sonst heizt man für draußen. Symbolbild.
Getty Images/iStockphoto

Während in Wien am Wochenende der erste Schnee des Jahres die Landschaft in ein dünnes Winterkleid hüllte, hat es in der syrischen Hauptstadt Damaskus auch jetzt noch wohlige 21 Grad im Schatten. Das stellt die vielen Menschen, die aus dem globalen Süden zu Zehntausenden nach Österreich gekommen sind, vor neue Probleme. 

Sparen oft ein Fremdwort

Im Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) wurde deshalb in Kooperation mit Wien Energie eine neue Initiative gestartet: "In vielen südlichen Ländern ist Heizen kein wirkliches Thema – richtiges Heizen, Lüften oder auch Energiesparen schon gar nicht", weiß ÖIF-Bereichsleiterin Mirela Memic.

Wie die "Kronen Zeitung" am Samstag berichtet, werden deshalb nun kostenlose Energiesparkurse in verschiedenen Sprachen angeboten – jüngst wurde einer für Zuwanderer aus Syrien und dem Irak auf Arabisch abgehalten.

    Gewesslers gesammelte Werke: Alle Energiespar-Tipps des Klimaschutzministeriums zum Durchklicken >>
    Gewesslers gesammelte Werke: Alle Energiespar-Tipps des Klimaschutzministeriums zum Durchklicken >>
    Screenshot Facebook / Klimaschutzministerium

    Dabei erklären Energieberater die Folgen eines Urassen mit Strom und Gas und geben Tipps wie man mit einfachen Handgriffen den eigenen Verbrauch reduzieren kann. Für viele Zuwanderer bedeutet das Leben in Österreich eine völlige Umstellung im Denken.

    "Türen und Fenster stehen offen"

    "In vielen Herkunftsländern stehen Türen und Fenster oft offen. Vielleicht auch, weil es dort bei Öl oder Gas eben keine Engpässe gibt. Dann kommen diese Menschen zu uns und wundern sich, wenn sie hohe Strom- und Gasrechnungen oder Nachzahlungen bekommen. Es wird oft beim Fenster rausgeheizt", so der ÖIF dazu. Die Idee zu den Energiespar-Kursen sei von den Zuwanderern selbst gekommen.

    Spartipps zum richtigen Heizen auf Arabisch von der Umweltberatung.
    Spartipps zum richtigen Heizen auf Arabisch von der Umweltberatung.
    Umweltberatung

    Energiespar-Tipps für alle

    Beschränkungen, wer sie besuchen kann, gibt es aber nicht. Ein jeder, dem Energiesparen ein Anliegen sei, sei auch Willkommen, betont der Integrationsfonds. In ganz Österreich werden ähnliche Vorträge in verschiedenen Sprachen abgehalten, die Wien Energie bietet solche Kurse selbstverständlich auch auf Deutsch und für Österreicher an.

    Ein ähnliches Angebot gibt es auch von der Umweltberatung. Sie hat Tipps rund um Stromsparen, Heizen, Wassersparen und ums gesunde Wohnen in den Sprachen Deutsch, Bosnisch-Kroatisch, Serbisch, Türkisch, Englisch und Arabisch zusammengestellt. Diese sind online als PDF-Dokumente abrufbar.

      <strong>17.04.2024: "Albtraum-Trip": 2 von 7 Pools befüllt – Familie klagt.</strong> Leere Pools, eine desolate Anlage – der Urlaub in einem Hotel in Ägypten wurde für eine Familie zum Albtraum-Trip, <a data-li-document-ref="120031512" href="https://www.heute.at/s/albtraum-trip-2-von-7-pools-befuellt-familie-klagt-120031512">sie klagt jetzt den Veranstalter &gt;&gt;&gt;</a><a data-li-document-ref="120031304" href="https://www.heute.at/s/heli-teure-wohnung-nun-lebt-frau-von-notstandshilfe-120031304"></a>
      17.04.2024: "Albtraum-Trip": 2 von 7 Pools befüllt – Familie klagt. Leere Pools, eine desolate Anlage – der Urlaub in einem Hotel in Ägypten wurde für eine Familie zum Albtraum-Trip, sie klagt jetzt den Veranstalter >>>
      Privat
      ;