Heldin! Helena (8) rettet Rentnerin (81) das Leben

Bild: Paul Buchegger

Helena Mayrhofer ist zwar erst acht Jahre alt - aber schon jetzt eine ganz große Heldin. Die Schülerin entdeckete in Mauthausen (Bez. Perg) als Erste einen Wohnhausbrand, schlug sofort Alarm. Die Pensionistin Theresia K. (81) konnte dadurch gerettet werden

Helena Mayrhofer ist zwar erst acht Jahre alt – aber schon jetzt eine ganz große Heldin. Die Schülerin entdeckete in Mauthausen (Bez. Perg) als Erste einen Wohnhausbrand, schlug sofort Alarm. Die Pensionistin Theresia K. (81) konnte dadurch gerettet werden

"Ich bin sehr stolz auf meine Tochter. Es wird auch sicher noch eine Belohnung für sie geben", sagt Alice Mayrhofer (35), Mutter des kleinen Mädchens. Zusammen mit Helena und ihrer zweiten Tochter Joanna (10) war die Frau Mittwochabend mit dem Rad in Mauthausen (Bez. Perg) unterwegs.

Sie wollten noch auf ein Eis gehen. Auf dem Rückweg blieb die Achtjährige plötzlich stehen. Vor einem Wohnhaus hatte sie dichten Rauch bemerkt. "Ich habe daraufhin sofort die Feuerwehr alarmiert. Kurz danach hat es richtig gebrannt", erinnert sich Helenas Mama.

Die Wohnungsbesitzerin Theresia K. (81) konnte rechtzeitig auf den Balkon flüchten und gerettet werden. Ein defekter Kühlschrank löste den Brand aus. Die kleine Helena verhinderte eine Katastrophe.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen