Muss sich Helene vor Silbereisen-Biografie fürchten?

Hätte Helene Fischer etwas zu befürchten?
Hätte Helene Fischer etwas zu befürchten?Imago Images
Florian Silbereisen hat angedeutet, eine Biografie schreiben zu wollen. Muss sich Helene Fischer deshalb fürchten?

Florian Silbereisen könnte bald mit Details aus seinem Privatleben für Aufsehen sorgen. "Vielleicht schreibe ich mal eine Autobiografie", sagte der Moderator kürzlich in einem Interview. Fans erhoffen sich davon in erster Linie Einzelheiten über sein Leben mit Helene Fischer, und seine Trennung von der Schlagersängerin.

Schon im TV enthüllte der Entertainer kürzlich über den Perfektionismus seiner Ex: „Helene ist nicht umsonst so erfolgreich. Sie ist mit Abstand die Perfekteste. Weil sie nie aufhört an sich zu arbeiten, Tag und Nacht.“

Schweigeklausel

Wann Florian seine Erlebnisse aufschreibt und ob es eine knallharte Abrechnung wird, ist noch unklar. Die Frage ist auch, wie viel er preisgeben darf. In Promi-Beziehungen gibt es oft Verträge mit einer sogenannten Schweigeklausel.

Sollte Florian auspacken, könnte das für Helenes Image eine Katastrophe sein...

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. tha TimeCreated with Sketch.| Akt:
Helene FischerFlorian Silbereisen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen