Britische Band Her's verunglückt bei US-Tour

Das Duo war gemeinsam mit dem Tourmanager auf dem Weg zu einem Konzert in Kalifornien, als das Unglück passierte.
Stephen Fitzpatrick und Audun Laading, die beiden Musiker, die Her's bilden, und ihr Tourmanager Treor Engelbrektson, hätten am Mittwoch einen Gig in Santa Ana, Kalifornien spielen sollen. Auf dem nächtlichen Weg von Phoenix, der Hauptstadt des Bundesstaates Arizona, nach Kalifornien wurden sie in einen Autounfall verwickelt. Alle drei Männer kamen dabei ums Leben.



Die Plattenfirma der aus Liverpool stammende Band Her's veröffentlichte auf Facebook einen Nachruf. Das Duo hatte erst kürzlich das Debütalbum "Invitation to Her's" veröffentlicht und galt als eine der beliebtesten und aufstrebendsten Bands in England.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
(baf)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
EnglandMusikUnfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen