Herabstürzender Baum verletzte Mann (27) schwer

Symbolfoto eines Christophorus-Hubschraubers im Einsatz.
Symbolfoto eines Christophorus-Hubschraubers im Einsatz.Bild: Einsatzdoku.at
Bei Forstarbeiten in Türnitz (Bezirk Lilienfeld) wurde am Donnerstag ein 27-Jähriger von einem Baum getroffen und musste ins Spital geflogen werden.

Heftiger Unfall am Donnerstag gegen 9:20 Uhr in Türnitz: Als bei Forstarbeiten der sogenannte Endbaum, an welchem eine Leine zu einem Lkw gespannt war, aus bislang unbekannter Ursache abriss, wurde ein 27-jähriger Mann von einem Teil des umstürzenden Baumes getroffen und dabei schwer verletzt.

Andere Arbeiter bemerkten das Unglück schnell und setzten umgehend die Rettungskette in Gang. Nach der Versorgung vor Ort wurde der Verletzte mittels Rettungshubschrauber Christophorus 15 in das Landesklinikum Waidhofen an der Ybbs geflogen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
TürnitzGood NewsNiederösterreichArbeitsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen