Verbrennungsgefahr! IKEA ruft Geschirr zurück

IKEA ruft dieses Geschirr zurück.
IKEA ruft dieses Geschirr zurück.IKEA
Weil es zu Bruch gehen oder Verbrennungen verursachen könnte, ruft IKEA Essgeschirr zurück. Die Rückgabe des Kaufpreises erfolgt auch ohne Beleg.

IKEA bittet alle Kunden, die HEROISK oder TALRIKA Teller, Schüsseln oder Becher gekauft haben, diese nicht mehr zu verwenden und gegen Erstattung des vollen Kaufpreises bei IKEA zurückzugeben.

"Sicherheit hat für uns höchste Priorität. Daher rufen wir die HEROISK und TALRIKA Schüsseln, Teller und Becher vorsichtshalber zurück. Sie können zu Bruch gehen und in Verbindung mit heißen Lebensmitteln möglicherweise Verbrennungen verursachen. Alle unsere Produkte werden sorgfältig nach geltenden Gesetzen und Standards getestet. Trotz aller Sorgfalt haben wir Berichte über Bruchschäden erhalten", heißt es in einer entsprechenden Aussendung. 

Rückgabe auch ohne Bon möglich

HEROISK und TALRIKA Produkte können in jedem IKEA Einrichtungshaus gegen Erstattung des vollen Kaufpreises zurückgegeben werden. Ein Kaufbeleg (Kassenbon) ist dafür nicht erforderlich. IKEA entschuldigt sich bei allen Kunden für die Unannehmlichkeiten, die durch den Rückruf entstehen.

Weitere Informationen gibt es unter IKEA.at oder unter der IKEA Hotline 0800/081 061.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mr Time| Akt:
IkeaWirtschaftWohnen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen