Herpes-Prozess: "Ich habe den Sex mit Usher gefilmt"

Usher leugnete, dass er mit Quantasia Sharpton Geschlechtsverkehr hatte. Jetzt behauptet sie, dass sie den Sex mit dem Sänger auf Video habe.

Usher wird von zwei Frauen und einem Mann verklagt, weil er mit ihnen ungeschützten Sex hatte, obwohl er wusste, dass er unter Genital-Herpes leidet. Bis jetzt hat sich eines der angeblichen Opfer, Quantasia Sharpton, öffentlich zu Wort gemeldet. Doch Usher sagt, dass er nie Sex mit ihr hatte, weil die Frau "nicht sein Typ" ist.

Jetzt behauptet Sharpton in einem Telefon-Interview mit der YouTube-Vloggerin Miss Jacob Kohinoor, dass sie ein Sex-Video, in dem sie und der Sänger beim Geschlechtsverkehr zu sehen sind, besitze. Und der R&B-Sänger soll sogar gewusst haben, dass sie den Sex mit ihm filmt. "Menschen lügen, Videos nicht. ", betont sie in dem Gespräch. "Ich will Usher im Gefängnis sehen", fügt sie noch hinzu.

Erst vor Kurzem meldete sich eine angebliche Angestellte jenes Hotelsin dem Sharpton mit Usher zur Sache gegangen sein soll. Sie soll die beiden gesehen haben.

Aber der Sänger behauptet, er sei damals mit seiner jetzigen Frau zusammen gewesen. Quantasias Anwältin Lisa Bloom versucht nun laut Quantasia ein Überwachungsvideo vom Hotel aufzutreiben, das beweisen soll, dass er mit ihr dort waren.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Dancing StarsDancing StarsNatalia Ushakova

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen