Herzlos! Katze einfach in Restmülltonne geworfen

Diese Katze wurde herzlos im Müll entsorgt.
Diese Katze wurde herzlos im Müll entsorgt.Tierheim Dechanthof
Tragischer Fund in einer Mülltonne in Gänserndorf: Ein Wohnhaus-Bewohner fand das verletzte Tier, als er den Müll wegwerfen wollte. 

Entsorgt wie Müll, dieses Schicksal ereilte eine Katze in Gänserndorf. Das Tier wurde von Unbekannten in eine Restmülltonne einer Wohnsiedlung geworfen. Ein Bewohner der Wohnhausanlage entdeckte die verletzte Fellnase, als er seinen Müll wegwerfen wollte.

Zeugen gesucht

Sofort verständigte er die Tierrettung. Mitarbeiter vom Tierheim Dechanthof holten die Katze ab. Dann wurde das verängstigte Tier medizinisch versorgt. Auf der Facebook-Seite des Heimes wurde jetzt ein Zeugenaufruf gemacht. "Wir wissen nicht, ob diese arme Katzenseele ausgesetzt wurde oder durch Zufall in dieser Mülltonne landete. Sollte sie allerdings von jemandem „entsorgt“ worden sein, bitten wir um Augenzeugen", heißt es dort. 

Ehemalige Besitzer zur Rechenschaft ziehen

Und weiter: "Jeder, der im Müllraum der Wohnsiedlung in der Dr. Nemec Gasse in Gänserndorf wen gesehen hat, der die Samtpfote in die Tonne verfrachtet hat, soll sich bitte bei uns unter  0664 50/411 06 melden."
"Jeder Zeuge kann helfen, die ehemaligen Besitzer zur Rechenschaft zu ziehen", mahnt das Tierheim.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account hot Time| Akt:
TiereGänserndorfTierrettung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen