Kampfhund-Attacke: Frau fast tot gebissen

Der Dobermann verletzte die Frau schwer
Der Dobermann verletzte die Frau schwerBild: iStock (Symbolbild)
Eine 52-Jährige ist von einem Dobermann attackiert und schwer verletzt worden. Das Leben der Frau konnte nur mit einer Not-Operation gerettet werden.

Wie die Polizei mitteilte, passierte der Vorfall am Montag im deutschen Hesel in Niedersachsen.

Die 52-Jährige fuhr mit ihrem Auto zu einer Frau, um eine Hundebox zu kaufen. Nachdem die Hundebesitzerin ihren Dobermann in ein Gehege gebracht hatte, stieg die 52-Jährige aus ihrem Auto.

Der Hund konnte das Gehege allerdings über ein offenes Tor wieder verlassen und rannte direkt auf die Frau zu. Laut Polizei griff der Dobermann die 52-Jährige unvermittelt an.

Erst durch das Eingreifen der Hundehalterin konnte der Dobermann gestoppt und in einen Zwinger gesperrt werden. Die 52-Jährige erlitt bei der Attacke lebensgefährliche Verletzungen.

Not-OP rettete Frau das Leben

Nach der medizinischen Erstversorgung wurde die Frau durch die Rettungskräfte in ein Spital gebracht. Dort mussten die Ärzte sofort eingreifen und eine Notoperation machen.

Nur mit der OP konnte das Leben der Frau gerettet werden. Sie befindet sich laut Polizei mittlerweile außer Lebensgefahr.

Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung ein. Das Veterinäramt des Landkreises Leer wurde ebenfalls in Kenntnis gesetzt.

Fall "Chico"

Erst in den vergangenen Wochen sorgte der Fall des Killerhundes "Chico" für Aufsehen. Der Staffordshire-Terrier-Mischling hatte seine Besitzerin und deren Sohn totgebissen.

"Heute.at" berichtete umfassend über den tragischen Fall. Weitere Informationen finden Sie hier:

>>Killerhund soll am Leben bleiben, fordern Tausende

>>"Killer" Chico darf leben – aber ist das auch gut so?

>>Killer-Hund Chico: Wird er wieder töten?

>>"Chico" wird NICHT eingeschläfert

>>Einbrecher wollten Killerhund "Chico" befreien

>>Fix: Killer-Kampfhund 'Chico' wird eingeschläfert

>>Obduktion: Killerhund biss Mutter und Sohn tot

>>Tierschützer zweimal tatenlos bei "Killer-Hund"

>>Opfer waren Killerhund "Chico" hilflos ausgeliefert

>>Obduktion: Killerhund biss Mutter und Sohn tot

>>Das ist der Killer-Hund, der Mutter und Sohn tötete (wil)

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:
Alternative für DeutschlandGood NewsWeltwocheTierQuarTier Wien

ThemaWeiterlesen