Heute.at bedankt sich bei Lesern für Rekord-Jänner

Die Chefredaktion von "Heute.at": Jacqueline Büchi und Peter Frick.
Die Chefredaktion von "Heute.at": Jacqueline Büchi und Peter Frick.Bild: Sabine Hertel
Sowohl das Dachangebot sowie das Einzelangebot "Heute.at" erzielten zum Jahresstart neue Bestwerte.
Mit einer Steigerung von über 838.000 Unique Clients gegenüber dem Vormonat auf neu 6.425.429 Unique Clients startet das "Heute.at"-Dachangebot mit einem neuen Bestwert in das Jahr 2019.

Zum "Heute.at"-Dachangebot zählen das reichweitenstarke Nachrichtenportal "Heute.at" sowie das größte österreichische Gesundheitsportal netdoktor.at.

"Heute.at" selbst konnte sich gegenüber dem Vormonat um 606.000 auf 3.654.906 Unique Clients steigern und hat damit einen neuen Höchstwert erreicht.

Mehr Live-Berichterstattung, neue Formate



"Die erfreuliche Entwicklung motiviert uns, den eingeschlagenen Kurs konsequent weiterzuführen", so Jacqueline Büchi, Chefredakteurin von "Heute.at". Mit einer ausgebauten Live-Berichterstattung, jungen Blog- und Videoformaten sowie einem modernen Storytelling werden Jacqueline Büchi und ihr Stellvertreter Peter Frick die strategische und inhaltliche Weiterentwicklung des Newsportals vorantreiben.

Das sind Unique Clients

Die Zahl der Unique Clients gibt an, mit wie vielen unterschiedlichen Geräten innerhalb eines bestimmten Zeitraums auf eine Website zugegriffen wird. Jedes Gerät (z.B. Computer, Smartphone) wird im Beobachtungszeitraum, in diesem Fall während eines Monats, nur einmal gezählt.
"Ich bin stolz, dass wir einen markanten Zuwachs verzeichnen können. Wir sehen uns darin bestätigt, die Wünsche und Anforderungen unserer Leserinnen und Lesern, richtig erkannt und umgesetzt zu haben", freut sich Co-Geschäftsführer Wolfgang Jansky. "Es war ein wichtiger Schritt, 'Heute.at' als jungen und sympathischen Boulevard zu positionieren."

"Wir werden diesen Weg konsequent forcieren und das Potential weiter ausschöpfen", ergänzt Marcel Kohler, Co-Geschäftsführer von Heute.at und Mitglied der Unternehmensleitung der Mediengruppe Tamedia in Zürich.

(red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsWirtschaft