Heute startet das Wiener Kabarettfestival!

Das Wiener Kabarettfestival feiert heuer sein 6-jähriges Jubiläum! Chefunterhalter Viktor Gernot fungiert als künstlerischer Leiter des Events, das vom 25. bis 30. Juli 2016 im Arkadenhof des Wiener Rathauses über die Bühne geht.

Pro Abend treten drei Acts auf: Eröffnet wird der Pointen-Reigen von einem Nachwuchstalent, bevor zwei Größen der heimischen Kabarettszene zum Mikro greifen. Das Kabarettfestival beehren in diesem Jahr: Viktor Gernot, Christoph Fälbl & Rainer Nowak, Alex Kristan, Heilbutt & Rosen, Die Kernölamazonen, Lukas Resetarits, Die Hektiker, Flo und Wisch, Alfred Dorfer, Christof Spörk, Steinböck & Rudle und Klaus Eckel.

Nachwuchstalente

Welche Jung-Kabarettisten einen Auftritt bekommen, wurde in einer eigenen Talentshow entschieden: An insgesamt drei Terminen (am 10. Mai in Linz, am 23. Mai in Graz und am 31. Mai in Baden) hatten Nachwuchstalente die Chance, sich für einen Auftritt beim Wiener Kabarettfestival zu qualifizieren. Wer das Publikum und die aus heimischen Kabarettgrößen bestehende Jury begeistern konnte, kam in die engere Auswahl. Die endgültige Entscheidung lag jedoch bei der Facebook-Community.

Es darf nicht nur gelacht werden...

Beim Kabarettfestival selbst werden aber nicht nur die Lachmuskeln beansprucht. Neben dem einzigartigen Ambiente des Arkadenhofs hat der Event auch einige kulinarische Leckerbissen zu bieten. Geboten werden feinste Weine, Sekt und "Wiener Schmankerln". Selbst ein erfrischendes Sommergewitter kann dem Spaß kein Ende bereiten: Das Kabarettfestival ist regensicher.

 

Programm (25. bis 30. Juli 2016)

18.00 Uhr: Einlass

19.30 - 19.45 Uhr: Finalist "Kabarett Talente Show"

19.50 - 20.50 Uhr:  1. Vorstellung

20.50 - 21.35 Uhr: Pause (ca.)

21.35 - 22.35 Uhr: 2. Vorstellung (ca.)

Nähere Infos zum Wiener Kabarettfestival 2016 finden Sie .

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen