Heute wurden mehr als 8.000 Sirenen getestet

In Österreich wurden am Samstag mehr als 8.000 Sirenen gleichzeitig getestet. Dabei konnten keine Ausfälle festgestellt werden.

 Dabei wurde nicht nur der technische Zustand überprüft: Die Bevölkerung soll mit der jährlichen Probe mit den Signalen und deren Bedeutung vertraut gemacht werden.

Die Bedeutung der Signale:

Sirenenprobe: 15 Sekunden

Warnung: 3 Minuten gleich bleibender Dauerton. Herannahende Gefahr! Radio oder TV-Gerät (ORF) einschalten, Verhaltensmaßnahmen beachten.
Alarm: 1 Minute auf- und abschwellender Heulton. Gefahr! Schützende Bereiche bzw. Räumlichkeiten aufsuchen, über Radio oder Fernsehen (ORF) durchgegebene Verhaltensmaßnahmen befolgen.
Entwarnung: 1 Minute gleich bleibender Dauerton. Ende der Gefahr! Weitere Hinweise über Radio und Fernsehen (ORF) beachten.


Im Vorjahr funktionierten von 8.203 Sirenen 99,71 Prozent einwandfrei. Die Ergebnisse des Zivilschutz-Probealarms sind auch heuer wieder sehr zufrieden stellend. 8.167 Sirenen wurden auf ihre Funktionstüchtigkeit getestet, wobei 99,61 Prozent der Sirenen einwandfrei funktionierten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt: