Hier bringt Michelle ihr Baby nach Hause

So strahlend schön kann nur eine frischgebackene Mama lächeln: Michelle Hunziker brachte vor wenigen Tagen Tochter Sole zur Welt und konnte am Sonntag die Geburtsklinik zusammen mit ihrem Sprössling und Papa Tomaso verlassen.
und konnte am Sonntag die Geburtsklinik zusammen mit ihrem Sprössling und Papa Tomaso verlassen.

Am Sonntag verließen Michelle Hunziker (36) und Tomaso Trussardi (30) zusammen die Mailänder Luxusklinik "Casa di Cura La Madonnina". Obwohl sich die Neo-Mama nicht im geringsten fotoscheu zeigte und den Paparazzi vergnügt zulächelte und sogar eifrig winkte, wollte die Italo-Schweizerin ihr neugeborenes Baby noch nicht der Öffentlichkeit präsentieren.

Die kleine Sole lag unter einem rosafarbenen Kuscheltier mit Riesenohren im Tragekorb versteckt, als sie von Papa Tomaso aus dem Krankenhaus getragen wurde. Hunziker selbst sah in skinny Jenas, tiefblauem A-Linie-Mantel und edlen Leder-Boots wunderschön und obendrein ganz entspannt aus.

Vater ist Michelles Verlobter Tomaso Trussardi. Es ist bereits das zweite Kind für die Schweizerin. Aus ihrer Ehe mit dem italienischen Schmusesänger Eros Ramazzotti (49) stammt ihre Tochter Aurora (16).
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen