Hier feiert betrunkener Verstappen immer noch den Titel

Max Verstappen mit seiner Freundin Kelly Piquet.
Max Verstappen mit seiner Freundin Kelly Piquet.Instagram
Max Verstappen gibt Vollgas! Nicht nur im Formel-1-Boliden, auch nach Saisonende. Der Niederländer feiert den WM-Titel ausgelassen und feuchtfröhlich.

In Abu Dhabi krönte sich Max Verstappen mit 24 Jahren zum ersten Mal zum Formel-1-Weltmeister. Der Niederländer triumphierte aus scheinbar aussichtsloser Ausgangslage durch einen umstrittenen Re-Start und ein Überholmanöver an Rekord-Champion Lewis Hamilton in der allerletzten Rennrunde.

Herzschlagfinale! Spannender hätte die Saison nicht enden können. Während Rivale Hamilton untergetaucht, auf Instagram sämtlichen Profilen entfolgt ist, feiert Verstappen immer noch.

Auch drei Wochen nach dem entscheidenden Rennen lässt es der Motorsport-Star krachen. Jetzt tauchen Bilder und Videos einer feuchtfröhlichen Silversterparty auf.

Verstappen ist dabei in sichtlich angetrunkenem Zustand zu sehen. Der Red-Bull-Pilot steht neben dem DJ auf einem Pult und schreit in die Ansammlung von Menschen: "Hatten wir alle ein schönes Silvester? Hatten wir verdammt nochmal ein schönes Silvester? Dann lasst uns verdammt nochmal feiern! Let's go!"

Verstappen feierte gemeinsam mit seiner Freundin Kelly Piquet, Tochter des legendären Ex-Fahrers Nelson Piquet, im Hafen von Miami.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sek Time| Akt:
Formel 1Max VerstappenLewis Hamilton

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen