Hier hängt Wien am Vitamin: Trend-Infusion auch bei uns

Natürlich hängt man nicht am "Smoothie-Packerl" bei den trendy Vitamin Drips. Ein hochdosierter Cocktail an Vitaminen und MIneralstoffen wird dabei dennoch verabreicht. (Symbolbild)
Natürlich hängt man nicht am "Smoothie-Packerl" bei den trendy Vitamin Drips. Ein hochdosierter Cocktail an Vitaminen und MIneralstoffen wird dabei dennoch verabreicht. (Symbolbild)imago images/Panthermedia
Vitamine-Drip-Bars in Wien: Während man bei Infusionen an Krankenhaus denkt, können sie mit Vitaminen und Mineralstoffen das Wohlbefinden boosten.

Seit der Pandemie hat sich das Gesundheitsbewusstsein noch verschärft. Davon gehen neueste Studien aus. Wer es sich leisten kann, investiert in seinen eigenen Körper. Das merkt man auch bei den "Vitamin Drip Bars", die in österreichischen Arzt-Praxen und auch in der Schönheitsmedizin angeboten werden. Beispiel: Real Beauty Doc im 1. Wiener Gemeindebezirk. 

Vitamin Drip bei Real Beauty Doc im 1. Wiener Gemeindebezirk. Hier werden die gefragten Infusionen vom medizinischen Personal verabreicht. Vorhänge für mehr Privatsphäre und bequeme Liegen machen den Wellness-Faktor aus. 
Vitamin Drip bei Real Beauty Doc im 1. Wiener Gemeindebezirk. Hier werden die gefragten Infusionen vom medizinischen Personal verabreicht. Vorhänge für mehr Privatsphäre und bequeme Liegen machen den Wellness-Faktor aus. Real Beauty Doc

Trend: Infusion als Health-Booster kommt aus den USA

In der Neutorgasse bei der Börse wird man hier jeden Freitag von medizinischem Fachpersonal im Beisein einer Ärztin an den Tropf gehängt. Was man sich dabei zuführt, bleibt jedem überlassen, denn man kann aus verschiedenen Mixes wählen. Das geht von Detox bis zu Hangover-Drips, die nach durchzechten Nächten den Körper wieder schneller regenerieren - und partytauglich - machen sollen. Populär wurde dies bereits vor Jahren in Las Vegas, wo spezielle Hangover-Busse die Partymeute mittels Infusion wieder auf Vordermann bringt.

Doch Hangover und ein Immunsystem boosten, sind nicht die einzigen Motive sich eine Infusion mit Vitaminen und Mineralstoffen (Selen, Zink, etc.) verabreichen zu lassen. Dass Vitamin-Drips mit z.B. hochdosiertem Vitamin C als Wundermittel gegen Krebs wirken sollen, ist nicht wissenschaftlich bestätigt.

Eine positive Wirkung auf den Körper haben Vitamine natürlich allemal. Durch die intravenöse Verabreichung, wie bei den "Drips", können sie außerdem optimal aufgenommen werden und gelangen unmittelbar in den Blutkreislauf.

Real Beauty Doc: Bei der Vitamin-Infusion entspannen

In der Vitamin Drip Bar bei Real Beauty Doc spielt sich dies allerdings stationär ab. Hier entspannt man auf einem Liegestuhl bei gedimmtem Licht und kann während der rund halbstündigen Behandlung seine Lieblingsserie am iPad genießen oder einfach einmal die Augen zumachen. Vorhänge zwischen den Behandlungsstühlen bieten dabei optimale Privatsphäre. Das Team kümmert sich um alle Anliegen, klärt im Vorfeld über das Vitamin-Treatment auf.

Wer möchte, kann sich bei der Ärztin vorab ein Blutbild machen lassen. Danach wird die Infusion (bezogen wird vom Hersteller Biogena) auf den Patienten bzw. die Patientin abgestimmt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mia Time| Akt:
Gesundheit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen