Hier helfen Ärzte bei Sex-Problemen!

Bild: Fotolia
Wenn es im Bett nicht mehr läuft, wird zum Telefon gegriffen! Bei der Hotline für Sexualmedizin (0900 88 80 80, 1,80 Euro/Minute) hebt aber keine stöhnende Frau, sondern einer von sieben Fachärzten ab.
Die Probleme, mit denen die Wiener Sexualtherapeutin Elia Bragagna und ihr Team konfrontiert sind, reichen von frühzeitigem Samenerguss über Schmerzen beim Geschlechtsverkehr bis zu Orgasmusstörungen. Das Geschlecht spielt keine Rolle: "Es rufen genauso viele Männer wie Frauen an."

Die Hotline verspricht schnelle und anonyme Hilfe, wobei Bragagna im "Wiener Zeitung"- Interview auch die Hausärzte in der Pflicht sieht: "Viele nehmen die Ängste ihrer Patienten nicht ernst."

Infos unter:
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen