Hier kleben Strafzettel um 792 Euro an der Scheibe

Bild: Leserreporter

Selbst Abschleppen wäre billiger: Ein Autobesitzer, der sein Fahrzeug in Kagran abstellte, fasste 22 Strafzettel aus. Diese Sammelleidenschaft kommt dem Autobesitzer teuer zu stehen.

Selbst Abschleppen wäre billiger: Ein Autobesitzer, der sein Fahrzeug in Kagran abstellte, fasste mindestens 22 Strafzettel aus. Diese Sammelleidenschaft kommt dem Autobesitzer teuer zu stehen. 

Am St. Wendelin-Platz in Kagran steht seit einiger Zeit ein kleiner blauer Flitzer, der hoffentlich einen reichen Besitzer hat. Denn auf der Windschutzscheibe hat sich eine ganz Lawine von Strafzetteln angesammelt. Der Besitzer fühlte sich wohl sicher, ist die Donaustadt doch kein Parkpickerl-Bezirk. Aber Achtung: Auch anderswo gibt es Kurzparkzonen!

Bei einem Preis von 36 Euro pro Strafzettel muss für die Strafzettel 720 Euro bezahlt werden. Außerdem wird eine Anzeige ins Haus des Pkw-Halters flattern. Im Gegensatz dazu kostet sein Auto nach dem Abschleppen wieder auszulösen laut Stadt Wien nur 242 Euro.

Diese Masse an Strafzettel inspirierte auch die Anrainer. Da anzunehmen ist, dass nicht der Parksheriff dieses abstrakte Kunstwerk aus den Zetteln gemacht hat, dürfte da wohl ein Passant seine Finger mit im Spiel haben. Wer den Schaden hat, hat eben auch den Spott.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen