Hier küsst der Bachelor die falsche Kandidatin

Beim Kuss-Date mit Denise dachte Niko an Mimi.
Beim Kuss-Date mit Denise dachte Niko an Mimi.TVNOW
So schnell kann man sich "verknutschen". "Bachelor" Niko kommt am Mittwoch gleich drei Frauen nahe – und gesteht sogar, die Falsche geküsst zu haben.

Vorsicht Spoiler! Das passiert am Mittwoch bei "Der Bachelor" (20.15 Uhr, RTL): Kandidatin Denise ist im siebenten Himmel und mit dem Himmel kennt sich die Flugbegleiterin aus: Nach einem romantischen Einzeldate samt Oldtimerfahrt und einem eigenen Feuerwerk bekommt Denise heute den ersten Kuss der Staffel von Bachelor Niko. Doch kaum ist die 25-Jährige bei der Tür raus, gesteht der Bachelor: "Da gibt's halt auch noch jemanden, dem ich den ersten Kuss gerne gegeben hätte." Von da an wurde es richtig turbulent.

Bachelor Niko sorgt für Drama

Während Denise zurück in der "Ladies Villa" diskret wenig vom Date erzählt, ist Niko tags darauf das Gegenteil davon und lacht sich beim Gruppendate Esther an, mit der es dann auch zum Einzeldate kommt. "Es hat nicht viel gefehlt und ich hätte Esther geküsst", gibt der Küsserkönig zu.

Mimi hat dem Bachelor wohl den Kopf verdreht.
Mimi hat dem Bachelor wohl den Kopf verdreht.TVNOW

Weil alle guten Dinge gleich drei sind, kommt Niko auch Kandidatin Mimi näher und gesteht ihr, dass er beim Kuss-Date mit Denise immer wieder an sie gedacht habe. Auch hier kommt es zu intimen Momenten, aber keinem Kuss. Was dann folgt, ist großes Kino: Beim Überraschungsbesuch erklärt Niko Denise, dass der Kuss ein Fehler war und setzt alles darauf, seine Chance bei Mimi zu wahren... Pures Drama!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SzeneTVRTLDatingSerie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen