Hier landet der Play-off-Gegner des LASK in Linz

Die letzte LASK-Hürde vor der Champions League lautet Brügge. Montagmittag landeten die Kicker des belgischen Rekordmeisters am Linzer Flughafen.
Zwei Spiele trennen den LASK noch von der Gruppenphase der Champions League. Im Play-off-Hinspiel treffen die Linzer am morgigen Dienstag (21 Uhr) zu Hause auf FC Brügge.

Der belgische Rekordmeister (Marktwert laut transfermarkt.at 102 Millionen Euro) landete am Montag wie geplant um 12.40 Uhr am Flughafen in Hörsching.

Die Kicker rund um Ex-Liverpool-Star Simon Mignolet (31) stiegen gleich nach der Ankunft in den auf sie wartenden Spielerbus. Sie zeigten sich aber sehr fanfreundlich, posierten für Bilder und schrieben Autogramme für die Fans.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Anschließend ging es mit dem Bus ins Courtyard by Marriott Hotel beim Linzer Design Center. Der Klub hat dort aber nur für eine Nacht eingecheckt. Denn der Rückflug direkt nach dem Match für 1 Uhr in der Früh angesetzt.

Übrigens: Das Abschlusstraining der Belgier findet um 19 Uhr auf der Gugl statt.





(mip)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. mip TimeCreated with Sketch.| Akt:
HörschingNewsOberösterreichFußballChampions League

CommentCreated with Sketch.Kommentieren