Hier machen unsere Politiker heuer Urlaub

Bundeskanzler Sebastian Kurz macht die eine oder andere Wanderung.
Bundeskanzler Sebastian Kurz macht die eine oder andere Wanderung.privat
Politiker setzen heuer im Sommer auf "Dahamas" mit ihren Liebsten. Nur wenige planen einen Urlaub im Ausland. 

In einem Interview mit dem "Kurier" war die grüne Klubchefin Sigrid Maurer vorgeprescht. Sie werde heuer nicht in Österreich, sondern in Slowenien Urlaub machen, sagte sie. Tun es ihr andere Politiker nach? Offenbar nicht, ergibt ein "Heute"-Rundruf.

Kurz: "Die eine oder andere Wanderung."

Bundespräsident Alexander Van der Bellen ist Ende Juli für eine Woche am Attersee und Ende August in seiner Tiroler Heimat, dem Kaunertal. Dazwischen besucht er die Salzburger Festspiele. Kanzler Sebastian Kurz hat noch keine konkreten Pläne. Wenn's die Zeit zulässt, wird er aber im Land urlauben. Auf alle Fälle drinnen: "die eine oder andere Wanderung."

Urlaubsziele der Politiker im ganzen Land verteilt

Innenminister Karl Nehammer plant Familienurlaub in Kärnten. Dorthin zieht’s auch Elisabeth Köstinger, Christine Aschbacher und Susanne Raab. Mit der Familie wandern in Osttirol ist Heeresministerin Klaudia Tanner. Digitalministerin Margarete Schramböck urlaubt in Tirols Bergen. Finanzminister Gernot Blümel tankt für die Wien-Wahl Kraft, vorrangig in Wien. Europaministerin Karoline Edtstadler ist ein paar Tage daheim in Salzburg. Außenminister Alexander Schallenberg macht mit seinen vier Kindern Österreich-Urlaub. Ziel: offen.

Sigrid Maurer und Alma Zadic verbringen Urlaub im Ausland

Bei den Grünen ist Maurer die Ausnahme. Vizekanzler Werner Kogler will an einen heimischen Bergsee. Sozialminister Rudi Anschober wird seine freien Tage in Oberösterreich verbringen. Hauptziel: das Salzkammergut. Für Justizministerin Alma Zadić fiel 2019 der Familienbesuch in Bosnien dem Wahlkampf zum Opfer. Auch heuer geht's zum Wandern in die österreichischen Berge. Klimaministerin Leonore Gewessler plant eine Auszeit im Land, wohl an einem See im Süden. Anreise: natürlich per Bahn.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
PolitikSebstian KurzRudolf AnschoberAlma ZadicSigrid MaurerAlexander Van der BellenMargarete SchramböckKarl NehammerBundesregierung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen