Hier rettet die Feuerwehr 25.000 Küken vor dem Tod

Ein tierischer Einsatz für die Feuerwehr im ungarischen Hajdúböszörmény bei Debrecen in Ungarns Puszta.
Großeinsatz für die Feuerwehr am Montagmorgen: Am Rand der ungarischen Stadt Hajdúböszörmény war in einem Geflügelbetrieb ein Brand ausgebrochen.

Gleich mehrere Wehren rückten an, konnten das Feuer schließlich unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen auf andere Gebäude verhindern.

Während draußen die Löschschläuche gegen die Flammen kämpften, spielte sich in dem Gebäude ein tierisches Drama ab. Zwischen 20.000 und 25.000 Entenküken waren bedroht. Sie mussten von den Floriani-Jüngern gerettet und kübelweise in eine Notunterkunft gebracht werden.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. rcp TimeCreated with Sketch.| Akt:
UngarnNewsWeltFeuerwehrBrand/Feuer

CommentCreated with Sketch.Kommentieren